Volleyball

 Abteilung   Trainingszeiten   Aktuelles   Bilder   Chronik

 

 

Damen-Volleyball

 

Die Abteilung Volleyball besteht seit 1977, im Spieljahr 1981/1982 wurde erstmals an der Verbandsrunde des VLW teilgenommen. Seit der Saison 2013/2014 spielen wir gemeinsam mit dem TSV Untersteinbach in einer Spielgemeinschaft und können bereits auf zwei Meistertitel und einen guten zweiten Platz zurückblicken.

 

Spielergebnisse, Tabellen und weitere Volleyballinfos stehen unter: www.vlw-online.de

  

Interessierte sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Einfach kurz bei uns melden und mitmachen!!

 

 Zenth Jacqueline

Abteilungsleiterin:

 

Jacqueline Zenth

 

Wilhelm-Busch-Str.16

74626 Bretzfeld

Tel.: 07946 /1208

 

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 bild fehlt

stellv. Abteilungsleiterin:

 

Silke Kühner

 

Jakob-Fischer-Str. 2

74626 Schwabbach

Tel.: 07946 / 949664

 

 Trainingszeiten
Tag Uhrzeit Ort Gruppe
Mo 19:00-20:30 Halle Untersteinbach Damen
Do 19:30-21:30 Halle Untersteinbach Damen
 

 

   

 

 

 

Aktuelles

 

Tabelle:

 

Bezirksliga Nord Damen - Saison 2016/2017

 

Spielplan:

 

Spielplan 2016/2017

 

 Spielberichte Saison 2016/2017

SG Bitzfeld/Untersteinbach – TV Cannstatt 0:3: Am 02.10.16 mussten wir gleich mit einem Heimspiel in die neue Saison starten, die wir erstmalig in der Bezirksliga spielen. Entsprechend nervös war der Beginn im ersten Satz. Zu keiner Zeit haben wir es geschafft, unser gewohntes Angriffsspiel aufzubauen. Damit ging der erste Satz sehr deutlich mit 12:25 verloren. Im zweiten Satz lief es phasenweise deutlich besser. Durch eine bessere Annahme konnten auch einige schöne Angriffe herausgespielt werden. Leider konnten wir uns trotz zwischenzeitlicher Führung nicht absetzen und unsere Gegner haben es immer wieder verstanden, uns mit kurzen Bällen unter Druck zu setzen. So ging auch dieser mit 21:25 verloren. Auch im dritten Satz konnten wir uns nicht mehr bedeutend steigern sodass auchder mit 17:25 verloren ging.

SG Bitzfeld/Untersteinbach – VC Freudental 3:0: Im zweiten Spiel gegen den VC Freudental hatten wir einen völlig anderen Gegner. Hier waren wir von Anfang an spielbestimmend. Zwar gelang es uns nicht, unser gewohntes Tempo zu spielen, aber dank einer wachen Abwehr, einem guten Zuspiel und schönen Angriffen gingen die ersten beiden Sätze mit 25:19 und 25:21 an uns. Im dritten Satz hatten unsere Gegner komplett den Faden verloren, sodass wir diesen dank Katrins Aufschlagserie mit 25:9 und damit das Spiel mit 3:0 für uns entscheiden konnten.

 

TSV G.A. Stuttgart 4 - SG Bitzfeld/Untersteinbach 1:3: Am vergangenen Sonntag waren wir in Stuttgart-Vaihingen zu Gast. Da wir mal wieder nicht wussten, wie stark unsere Gegner sind, waren wir zu Beginn etwas zu verhalten. Unsere Angriffe waren zu einfach, daher gelang es unseren Gegner immer wieder Punkte zu machen. Als wir schon mit 19:24 zurück lagen, ging endlich ein Ruck durch die Mannschaft und mit einer nervenstarken Aufholjagd gelang es uns, den Satz doch noch mit 30:28 zu gewinnen. Damit war für unsere Gegner im zweiten Satz die Luft raus. Wir waren motiviert und es gelang alles. Der zweite Satz ging daher sehr deutlich mit 25:7 an uns. Im dritten Satz hielt mal wieder der Schlendrian Einzug, zu viele Aufschlagfehler, eine zeitweise schlechte Annahme und ein schlechtes Zuspiel sorgen dafür, dass die Stuttgarter diesen Satz mit 25:22 für sich entschieden. Da wir beschlossen hatten, ohne Punktverlust nach Hause zu fahren, wollten wir den 4. Satz unbedingt gewinnen. Die Spielzüge auf unserer Seite liefen wieder deutlich besser und wir haben nicht mehr so viele eigenen Fehler gemacht. Trotzdem gelang es uns erst am Ende des Satzes uns von unseren Gegner abzusetzen und den Satz mit 25:18 und damit das Spiel für uns zu entscheiden.

 

Jahresbericht 2015:

 

Am letzten Spieltag der Verbandsrunde 2014/2015 standen wir auf dem 2. Tabellenplatz und hatten somit noch die Möglichkeit über die Relegation in die Bezirksliga aufzusteigen. Leider konnten wir uns im hochkarätig besetzten Relegationsturnier nicht durchsetzen und Spielten in der Saison 2015/2016 wieder in der A-Klasse.

 

Nach dem 2. Platz der vergangenen Runde lautet unser Saisonziel natürlich Aufstig in die Bezirksliga. In der Hinrunde mussten wir uns 2015 lediglich einmal geschlagen geben, sodass wir zur einwöchigen Winterpause über den Jahreswechsel auf Tabellenplatz 2 standen. Zu Beginn der Rückrunde mussten wir gleich gegen den Tabellenersten antreten, den wir deutlich mit 3:0 besiegten. Seitdem standen wir auf dem ersten Tabellenplatz der A-Klasse, den wir bis zum Ende nicht mehr abgaben. So konnten wir bereits am Vorletzten Rundenspiel den sicheren Meistertitel feiern.

 

Die SG mit Untersteinbach hat sich weiter gefestigt. Momentan sind wir neun aktive Spielerinnen, davon sechs vom TSV Bitzfeld. Zum Ende der Saison haben wir noch drei Jugenspielerinnen nachgezogen, die unser Trainer nach und nach in das Spiel eingebaut hat.

 

Meist versuchen wir mit unserem Trainer Konstantin Schneider zweimal die Woche intensiv zu trainieren, um unsere Technik zu verbessern, an unserer Koordination und körperlichen Fitness zu arbieten uns Spielzüge einzustudieren.

 

Die Bitzfelder Jugend hat die Spielrunde 2014/2015 der Bezirksklasse U20 als Tabellensiebter abgeschlossen mit 7 aktiv spielenden Mädels. Diese Runde 2015/2016 konnten wir keine Mannschaft melden, da wir zu wenig spielbereite Mädels hatten.

 

Die Jugend trainiert jedoch weiterhin Dienstags von 17.30 bis 19.00 in der TSV Halle. In der Regel sind es gerade mal 5 Spielerinnen. Demnach freuen wir uns immer über spielinteressierte Mädels mit Volleyballerfahrung im Alter von 15-18 Jahren.

 

 

 

Bilder

 

SG Bitzfeld Untersteinbach 2013 14    
SG Bitzfeld-Untersteinbach Saison 2013/2014    

 

 

IMG 20150326 WA0032

 SG Bitzfeld-Untersteinbach Saison 2014/2015: Endlich sind die neuen Trickots da ;)

 

IMG 20160408 WA0007

SG Bitzfeld-Untersteinbach Saison 2015/2016: Meistertitel - Auf gehts in die Bezirksliga!

 

Chronik

 2016 - 1. Platz in der A-Klasse und somit Aufstieg in die Bezirksliga

 

2015 - 2. Platz in der A-Klasse, leider kein Aufstieg über die Relegation

 

2014 - Beginn der Spielgemeinschaft mit dem TSV Untersteinbach

         - 1. Platz in der B-Klasse und somit Aufstieg in die A-Klasse

 

2013  - 7. Platz in der A-Klasse und leider Abstieg über die Relegation